Wieder in den Top Ten: Ein Rückblick auf die Saison 2017/2018

Da der Präsident des Österreichischen Fechtverbandes, DI Markus Mareich, ein ebenso begnadeter wie leidenschaftlicher Statistiker ist, wird einmal im Jahr im Herbst eine Rangliste über alle österreichischen Vereine herausgegeben, in die die Werte Meistertitel, Ranglistenpunkte und Mitgliederzahlen einfließen.

Für die Saison 2017/2018 konnten wir mit dem siebenten Platz unser bestes Ergebnis in dieser Rangliste seit Erscheinen erzielen, nachdem wir es in der Vorsaison erstmals in die Top Ten geschafft hatten. Besonders erfreulich auch, dass wir in den Kategorien Nachwuchsarbeit mit dem siebenten und Herren mit dem sechsten Rang der jeweils beste Wiener Club wurden.

All dies ist Grund genug, noch einmal auf diese für uns sehr schöne Saison zurück zu blicken: